DVT (Digitale Volumentomographie)

Die Digitale Volumentomographie wurde speziell für die Erfordernisse einer dreidimensionalen Röntgentechnik im Kopf- und Kieferbereich entwickelt. Dies Technik ist vergleichbar mit der konventionellen Computertomographie (CT), das DVT liefert jedoch eine detailgenauere Bildgebung bei gleichzeitig geringerer Strahlenbelastung.